Heute war der große Tag!!!

Um 9.00 Uhr begann für die ehemaligen Grundschüler aus Neunkirchen und den umgebenden Gemeinden ein neuer Lebensabschnitt.

50 aufgeregte und neugierige Augenpaare starrten im Forum der Realschule des Freien Grundes Neunkirchen auf die Bühne (wobei sicher auch die Eltern, Erziehungsberechtigten und Großeltern ebenso aufgeregt waren).

Auf der Bühne präsentierte ihnen Herr Steinebach zunächst die letztjährige Jahrgangsstufe 10 bei ihrer Abschlussfeier – und zeigte Ihnen anschließend, dass auch diese Schüler einmal (ganz klein) an unserer Schule mit der Jahrgangsstufe 5 begonnen haben. Frau Langel erklärte den neuen Schülerinnen und Schülern wie wichtig Eigenverantwortung für ihr weiteres, erfolgreiches Schulleben ist. Viele Menschen werden sie auf diesem Weg begleiten und ihnen helfen (Eltern, Freunde und Lehrer), aber letztendlich ist jeder für seinen Erfolg selbst verantwortlich. Abschließend konnte auf der Bühne eine Tanzeinlage bewundert werden.

Und dann kam für die neuen Schülerinnen und Schüler das wohl Wichtigste an diesem Tag. Die Aufteilung in die neuen Klassen und das erste Kennenlernen der neuen Klassenlehrerinnen, Frau Bergeder (5a) und Frau Molter (5b).

Die neue 5b

Die neue 5a