Didgeridoo

Didgeridoo

Ein Highlight vor den Herbstferien bedeutete der Besuch von Stefan Thiel in der Englischstunde der Klasse 9A.

Passend zum Thema „Australien“ präsentierte der passionierte Didgeridoo Spieler Stefan Thiel

den Schülerinnen und Schülern  die ungewöhnlichen Klänge des typischen Instruments der Aboriginies in eindrucksvoller Weise.

Die besondere Kunst des Didgeridoo-Spielens wurde den Neuntklässlern schnell bewusst, als sie selbst versuchen durften, das Instrument zu spielen.

 

Konzentriert versuchten sie, die Tipps von Herrn Thiel umzusetzen: Lippen lockerlassen, entspannen, ruhig ausatmen, Luft holen durch die Nase nicht vergessen….. und  nach einiger Zeit des Übens schafften es einige tatsächlich,  dem Holzinstrument einige  Töne zu entlocken.

So sah das in der Praxis aus!